Sie sind hier: Software

Bertelsmann Kinderlexikon

 
Von: Stefan Juretzki
 

„Das Lexikon ist ein Buch, das zu Wörtern aus vielen Bereichen des Wissens kurze Erklärungen gibt. Die Wörter sind zum leichten Auffinden nach dem ABC geordnet." Diese Erläuterung findet man im Bertelsmann Kinderlexikon, wenn man unter dem Stichwort Lexikon nachschaut. Allerdings bietet das digitale Nachschlagewerk weitaus mehr als nur die Möglichkeit nach Stichworten zu suchen. Der Lexikopard Papiti, nimmt wissensdurstige Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an die Hand und hält Informationen, Animationen und Experimente zu mehr als 1200 Stichwörtern bereit. Diese Stichworte können nach der klassischen Methode alfabetisch nachgeschlagen werden. Alternativ können sich die Kinder innerhalb von Themenfeldern (Technik, Erdkunde, Sport & Spiel, Mensch & Gesundheit, Wissenschaft & Bildung, Berufswelt, Gemeinschaft, Geschichte, Kunst & Kultur, Natur) informieren. Die einzelnen Artikel sind teilweise über Links miteinander verbunden und können bei Bedarf vorgelesen werden. Alle Grafiken (Fotos und Zeichnungen) können per Mausklick vergrößert und im Detail betrachtet und ausgedruckt werden. Leider gibt es keine Möglichkeit sich die Zeichnungen aus dem Lexikon herauszukopieren, um diese beispielsweise in Textverarbeitungen oder DTP-Programmen einbinden zu können. Diese Funktionalität würde vor allen Dingen von LehrerInnen geschätzt, die die Grafiken für Arbeitsblätter nutzen könnten. Dafür kann das Lexikon durch eigene Artikel beliebig erweitert werden. Themen, die in der Schule besprochen wurden, können so im Lexikon gespeichert werden.
Fazit: Das Bertelsmann Kinderlexikon ist eine gelungene Kombination aus Nachschlagewerk und Lehrmittel. Neben dem alfabetischen Stichwortverzeichnis lädt die Aufteilung in Themenfelder und das große Angebot an Experimenten zur eigenständigen „Weiterbildung" ein. Die Navigation und die Darstellung der Informationen sind kindgerecht und uneingeschränkt für 6 Jährige geeignet. Wissensdurstige Schüler können sich mit dem digitalen Nachschlagewerk hervorragend von A wie Aal bis Z wie Zylinder informieren. Der sehr gute Eindruck wird lediglich dadurch getrübt, dass sich das Lexikon über zwei CDs erstreckt und es dadurch hin und wieder zu nervigen CD-Wechsel-Aktionen kommt.


Preis: 25,54 EUR
Hardware: PC
Systemvor. Windows: PC mit 166 MHz, Windows 95/98/Me/2000, 32 MB RAM, 100 MB FP, CD-ROM, Grafikkarte mit 800x600, Soundkarte, Maus
ISBN: 3-577-11398-7
Rezension von: Stefan Juretzki

KOCH MEDIA GmbH