Sie sind hier: Software

Microsoft Publisher

 
Von: Stefan Juretzki
 

Publisher ist das weltweit marktführende Desktop Publishing-Programm für professionellen Einsatz mit mehr als 4 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt. Gestartet hat Microsoft mit der ersten Publisher- Version unter Windows 3.1. Mittlerweile gibt es für jede Office-Version eine eigene Pusblisher- Version, d.h. Publisher 95/97/98 und mittlerweile 2000. Wir haben die Versionen für Windows 3.1 und den Publisher 95 getestet. Zur Gestaltung von Arbeitsblättern reichen diese Versionen voll & ganz aus. Die Installation ist problemlos. Nach dem Programmstart unterstützen Assistenten Schritt für Schritt bei der Kreation von Layout- und Druckaufgaben. Die vielen Möglichkeiten, die das Programm bietet, führen anfänglich zu Schwierigkeiten und einer Menge Fehldrucken. Aber wenn das Prinzip einmal verstanden ist, dann lassen sich mit dem Publisher tolle Ergebnisse erzielen.
Der Publisher ist ein All- Around- Talent. Diese Flexibilität macht sich natürlich in der Bedienbarkeit bemerkbar. Hier dauert der Entwurf von Arbeitsblättern in der Anfangszeit wohl eher etwas länger. Dafür sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Fazit: Wer das Prinzip des Publishers erst mal verstanden hat, der bekommt für ca. 200.- DM neben dem Programm und 20 Schriften auch noch 1000 Cliparts und eine Menge Vorlagen für die gängigsten Publikationen, wie Einladungen, Urkunden, etc.


Preis: ab 100,- EUR
Hardware: PC
Systemvor. Windows: 486er oder h?herer Prozessor; Hauptspeicher: 16 MB; CD-ROM-Laufwerk; Bildschirm/ Grafikkarte: VGA oder Bildschirm mit h?herer Aufl?sung, SVGA empfohlen
Bezugsquelle: im Fachhandel
Rezension von: Stefan Juretzki

Microsoft GmbH