Sie sind hier: Aktuelles

Wochenplan- und Freiarbeit

 
Von: Meike Juretzki
 

Claus Claussen beantwortet in seinem Buch „Wochenplan und Freiarbeit“ zahlreiche Fragen zu diesem Thema, die gerade Lehrer und Lehrerinnen am Anfang haben, wenn sie in diese offenen Unterrichtsformen einsteigen wollen. Neben der fachlichen Besprechung findet man zahlreiche praktische Anregungen mit Kopiervorlagen für den Unterricht.
Der Band „Wochenplan und Freiarbeit“ bietet eine ideale Zusammenfassung von Theorie und Praxis zum genannten Thema für Einsteiger. Gerade LehrerInnen, die beginnen ihren Unterricht zu öffnen, sind oft unsicher und verfallen dann doch in ihre gewohnten Unterrichtsformen. Dieses Buch macht Mut, Unterricht in Formen von Freiarbeit und Wochenplan zu öffnen. Es bietet zahlreiche Anregungen für die Gestaltung, Organisation und Durchführung von Wochenplan und Freiarbeit. Dabei berichten LehrerInnen über ihre eigenen Erfahrungen im Unterricht. So bekommen LehrerInnen Hilfen, diese Unterrichtsformen einzuführen und auch weiter zu praktizieren.  Dazu werden Kopievorlagen angeboten. Neben den praktischen Anregungen werden auch die fachwissenschaftlichen Gesichtspunkte dieser Unterrichtsformen angesprochen, so dass man umfassend einen Überblick bekommt. In der Kombination mit Theorie und Praxis kann der Lehrer oder die Lehrerin ihren eigenen Weg in die Freiarbeit oder Wochenplan finden.
Fazit: Ingesamt eine gelungene Zusammenfassung, die ausreichend Hilfen für den Einsteiger oder Anfänger in die Freiarbeit oder im Wochenplan bietet und Mut macht, seinen Unterricht zu öffnen.


Preis: 14,95 EUR
ISBN: 3-14-162015-6
Rezension von: Meike Juretzki

Westermann Schulbuchverlag GmbH